Wer wir sind

Wir sind Marktforscherinnen und Soziologen. Sportwagen- und Fahrrad-Verrückt. Amerikanisten und Betriebswirtinnen. Luxus-Traveller und Outdoor-Freaks. Single Malt und Third-Wave-Kaffee-Genießer. Sneakerheads und Golf-Aficionados. Fashionistas und Foodies. Hundefreunde und Veganer. Sie möchten uns näher kennenlernen? Wir freuen uns über Post.

Brigitte Kemper

Managing Partner

Brigitte Kemper ist Gründerin und Inhaberin von Keko. Nach dem BWL Studium mit Abschluss als Diplom-Kauffrau startete sie als Marktforscherin beim renommierten EMNID-Institut ihre Karriere.

In die Werbung kam sie 1992 – zu TBWA. Es folgten weitere Stationen bei Lowe & Partner und Leo Burnett, wo Brigitte als Client Service Director und Mitglied der Geschäftsleitung u.a. verantwortlich für die Etats von Coca-Cola und Procter & Gamble war.

2001 wechselte sie als Managing Director zu Klaus E. Küster und übernahm 2009 nach dessen Rückzug die Agentur, die fortan Keko heißt. Im Jahr 2010 gründet sie Keko Singapur. Erster Kunde ist Porsche Asia Pacific, gefolgt von Kunden wie Lamborghini, Bentley und Pirelli. 2011 folgt Keko London als weltweite Leadagentur von Bentley und Kunden wie Triumph, DeBeers, Porsche Cars Great Britain und Moet Hennessy UK. 2018 folgt die Gründung in Washington mit Kunden wie Bentley und Electrify America und 2019 in Dubai für Porsche Middle East.

Was Brigitte als Unternehmerin besonders am Herzen liegt, ist gleiche Chancen für Frauen und Männer. Es gilt: Equal Pay for Equal Work an allen Standorten und ohne Kompromisse.

Für die Zukunft möchte Brigitte noch viele weitere Länder bereisen.

Anja Langer

Managing Partner

Anja ist 2002 als Junior Kundenberaterin bei Keko eingestiegen.
Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin Beratung und Partnerin.

Als Expertin im Bereich Operations organisiert, steuert und leitet Anja sämtliche Betriebsprozesse & -leistungen.

Nach ihrer fünf-monatigen Mutterschutz- & Elternzeitauszeit im Jahr 2021 ist sie wieder zurück und organisiert nebenher noch ihr Leben rund um ihre kleine Familie.

Ein bißchen wehmütig schaut sie ihrem Mittelmotorroadsters, ihrer knallgelben Vespa und den spontanen Städtetrips hinterher. Alles ist familiengerechteren – aber nicht weniger spannenderen – Maßnahmen gewichen. Ihre Liebe zu Elefanten, zu Reisen und knalligen Fahrzeugen geht sie auch mit der Family nach – nur eben organisierter

Carsten H. Menge

Managing Partner

Carsten ist Geschäftsführer bei Keko und als Berater verantwortlich und zuständig über 80 Porsche Zentren in Deutschland. Außerdem betreut er noch den VIA Unternehmensverbund in Berlin und die Anne Ramm Stiftung. Nach seinem Studium der Medienwirtschaft an der Hochschule Fresenius schrieb er 2007 seine Diplomarbeit noch bei Klaus E. Küster über Porsche in Asien.

Nach seiner Diplomarbeit war Carsten, anfangs als Junior Projektmanager, nacheinander zuständig für alle Carlines von Porsche, Porsche Motorsport und fast jede Tochter der Porsche AG.

Im Jahr 2011 machte er einen Zwischenstopp in Singapur, um dort die Niederlassung Keko Singapur zu eröffnen. Nach 9 Monaten kehrte er zurück, zwischen 2017 und 2020 kümmerte er sich um das Neugeschäft bei Keko; konnte aber nie ganz Porsche loslassen. So ging er stets seiner Passion Porsche Classic und Porsche After Sales nach.

Seine Freizeit verbringt er gerne mit allem was Benzin verbrennt, im Rheingau oder mit seiner Kamera.

Tobias Schwaiger

Managing Partner

Was macht man, wenn man über zehn Jahre in Hamburger Werbeagenturen – von Grabarz & Partner über Jung von Matt bis Kolle Rebbe – verbracht hat?

Man flüchtet vor dem Schietwetter. Im Fall von Tobias nach Frankfurt. Wo er sich als Creative Director Text bei Keko über wesentlich besseres Klima freut. Und darüber, nach Mercedes-Benz, Volkswagen und BMW, nun für Porsche zu denken, zu texten, umzusetzen. Für ihn als Autowerber und -fan die Krönung.

Als Geschäftsführer Kreation ist er für den kreativen Output von Keko Frankfurt verantwortlich. Und wenn dann noch Zeit bleibt, sitzt er auf dem Rennrad und beschäftigt sich auch privat gern mit allem, was einen Motor hat. Oder schreibt Texte in der dritten Person.

Patrick Zwick

Finance & HR Director

Als Leiter Finanzen und Personal ist Patrick seit 2013 das standortübergreifende kaufmännische Gewissen der Agentur.

Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank AG hat Patrick an der Fachhochschule Aachen sein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Finanzmanagement und Personalmanagement als Diplom Kaufmann abgeschlossen.

Bevor es ihn in die Welt der Werbung führte, war er als Leiter Forderungen und Recht bei der TEAM World of Fitness AG tätig. Hiernach zog es ihn 2007 ins Rhein-Main-Gebiet, wo Patrick zunächst als Kaufmännischer Leiter bei der Werbeagentur DAMM & BIERBAUM anheuerte.

Seine Leidenschaft ist der Reitsport, den er getreu dem Motto „If your dreams don’t scare you, they are not big enough.“ betreibt.

Julia Fuhl

Executive Creative Director

Julia ist Executive Creative Director.

Die gebürtige Hamburgerin wollte eigentlich nur 2 Jahre Erfahrung als Juniorin bei Keko sammeln. Doch es kam alles anders: Sie blieb 4 Jahre und ging dann zu Grey Frankfurt. Von wo sie nach 2 Jahren, diversen Pitches und erfolgreichem Betreuen der Kunden Merck und Deutsche Bank wieder zu Keko zurückkehrte.

Jule ist ein echtes „Car Girl“. Sie hat viele Jahre die Entwicklung von Produkt- und Markenkampagnen für den Kunden Porsche, diverse Porsche Tochterunternehmen und Porsche Design geleitet. Zusätzlich kümmert sie sich in der Agentur übergreifend um Kreationsprozesse. Seit September führt sie das Kreationsteam der PZMS powered by Keko.

Neben ihrer Leidenschaft für perfekte Bilder und CGI begeistert sie das echte Leben: ihre süße Continental Bulldogge Emma, Taunus-Durchquerungen mit dem Rad oder zu Fuß. Und Zeit mit Freunden verbringen bzw. mit ihnen kochen.

Benedikt Hüttel

Creative Director

Bene ist mit ganzer Seele Texter und gibt als Creative Director immer Vollgas. Mit den Sportwagen von Porsche kümmert er sich in seiner Unit um den emotionalen Kern der Marke. Ein Job mit vielen Stories und inhaltlichem Anspruch – Texterherz, was willst du mehr? Neben dem 911 liebt er vor allem seine Frau, seine diversen Kinder und sein Rennrad.

Wie viele Kreative wollte Bene nie in die Werbung. In seinem früheren Leben hat er an der Uni über Freud, Darwin und Dracula gearbeitet und in Verlagen Bücher herausgegeben. Bis er festgestellt hat, dass werbliche Kommunikation einfach mehr Laune macht. Mit Leo Burnett, McCann und Ogilvy kennt er klassische Netzwerkagenturen von innen, arbeitet aber lieber in einer inhabergeführten Agentur vorn mit. Wo sonst könnte man nach der Elternzeit als Führungskraft zurückkommen?

Sein großes Ziel? Der Ehrenpreis für den besten Longcopywriter. Oder doch den großen Roman? Die erste Typo-Insta-Serie? Endlich in Ruhe Coltrane hören? Bleibt eh keine Zeit. Also arbeitet er einfach weiter.

Patrick Falter

Creative Director

Patrick wusste schon sehr früh was er später mal werden wollte. Nicht etwa Feuerwehrmann, Polizist oder Helikopterpilot. Nein. Er wollte Künstler werden und die Welt mit seinen Werken verschönern.

Er studierte Kommunikationsdesign und sammelte neben dem Studium erste Erfahrungen in der Werbebranche bei McCann Erickson BCA. Dort blieb er dann auch nach seinem Abschluss als Diplom-Designer und arbeitete mehrere Jahren erfolgreich für die Autokunden Opel, Saab und GM. Nach kurzer Phase als Freelancer und einjährigem Aufenthalt als Creative Unit bei Schaller und Partner zog es den Petrolhead aber wieder zurück zur Automobilwerbung.

Heute arbeitet Patrick bei uns als Creative Director Art für den Kunden Porsche, federführend auf den Carlines 911 und 718 und für Porsche Classic.

Durch die vielen Shootings auf den Carlines ist Patrick unser Kreativphantom – in der Agentur ist er nämlich recht wenig. Patrick ist ständig auf Reisen, sammelt Erfahrungen und neue Inspirationen auf der ganzen Welt – und bringt uns jedes Mal großartige Bilder von noch großartigeren Sportwagen mit. Und ja, wir beneiden ihn alle um seinen Job.

Auch privat hat er natürlich Benzin im Blut, tauscht seinen Sportwagen aber manchmal doch gegen das heißgeliebte Skateboard ein. In seiner rar gesäten Freizeit beschäftigt sich Patrick außerdem mit Fotografie und malt leidenschaftlich gerne Leinwände voll. Ganz der Künstler eben.

Nadine Kubis

Creative Director

Nadine ist Creative Director Art. Nach dem Studium mit Abschluss als Diplom-Designerin zog sie nach Frankfurt. Mit mittlerweile 13 Jahren Berufserfahrung arbeitete sie in Agenturen wie knallrot., Leo Burnett und Change Communication, unter anderem verantwortlich für die Etats von Swarovski, Continental Reifen, dpa Deutsche-Presse-Agentur und MEWA.

2011 wechselte sie als Senior Art Directorin zu Keko, u.a. für Etats wie Porsche Panamera und Porsche Golf Sponsoring.

Ihre Wochenenden verbringt sie am liebsten mit Freunden, ist noch mehr unterwegs als im Job und kocht leidenschaftlich gern.

Kristina Kuhn

Print Production Director

Kristina leitet die Abteilung Print-Produktion bei Keko. Nach einer Ausbildung im medizinischen Bereich entschied sie sich für einen Wechsel in den Bereich Event und Sponsoring.

Den Studiengang zur Kommunikationswirtin absolvierte sie berufsbegleitend in Köln. Nach über 6 Jahren Tätigkeit für Kunden wie Deutsche Post, DHL, Postbank, Team Gerolsteiner und VW bei Pleon Event + Sponsoring in Bonn zog es Kristina nach Frankfurt.

Im Jahr 2006 wechselte sie zu Damm&Bierbaum und übernahm dort 2009 die Position der stellvertretenden Produktionsleitung für Kunden wie Miles&More, Lufthansa Cargo, Wintershall und Maisel’s Weisse. Seit 2011 ist Kristina bei Keko und leitet seit 2013 die Abteilung Print-Produktion. Neben dem Tagesgeschäft für die PAG betreut sie übergreifende Einkaufsthemen und beschäftigt sich mit Mediendatenbanken und Workflows.

In Ihrer Freizeit trifft man Kristina auf den Frankfurter Märkten oder beim Yoga. Sobald mehrere Tage am Stück frei sind, reist sie sehr gerne. Für Tipps in Barcelona oder Austin/Texas kann man sie jederzeit ansprechen.

Jessica Medlin

Account Director

Jessica Medlin ist Account Director und seit über 10 Jahren in der Welt von Keko und Porsche zu Hause.

Jessica startete 2012, nach einer Ausbildung zur Mediengestalterin und dem anschließenden Bachelorstudium im Bereich Werbung & Marktkommunikation, als Junior Account Manager bei Keko. In den darauffolgenden 4 Jahren sammelte sie auf verschiedensten Automotive- und After Sales Etats der Porsche AG Erfahrungen im Bereich Kundenberatung und Projektmanagement. Von 2016 bis 2020 verantwortete sie als Account Director den weltweiten klassischen Produkt- und Markenauftritt von Porsche in ihrem Bereich. Nach einem kurzen Boxenstopp kümmert sie sich nun seit 2022 um die individuellen Wünsche der Porsche Zentren.

Als echtes Organisationstalent beschäftigt sie sich auch in ihrer Freizeit gerne mit der Planung – am liebsten von Reisen ans andere Ende der Welt. Und wenn die Zeit knapp ist, reicht ihr auch ein Match auf dem Tennisplatz, um den Kopf wieder frei zu bekommen.

Nils Heilmann

Head of Social Media

Ines Schmidt

Account Director

Ines arbeitet als Senior Kundenberaterin bei Keko.

Im Februar 2016 zog es sie nach bereits gesammelter Berufserfahrung im Bereich Marketing & Kommunikation zu Keko, wo sie als Junior Kundenberaterin für Etats wie Porsche Leipzig, Porsche Financial Services und Porsche Museum zuständig war. Schnell zog es sie in den Carline Bereich, wo sie bis Frühjahr 2017 den 718 Boxster/Cayman betreut hat.

Seit Mai 2017 ist Ines verantwortlich für das Herz der Marke Porsche, den 911. Zusätzlich ist sie federführend verantwortlich für die Etats 911 Turbo und 718.

Elisabeth Schenk

Account Director

Elisabeth – überwiegend als Lissy bekannt – ist Senior Account Managerin bei keko.

Schon während ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation kam der erste Kontakt zur Automobilwerbung. Damals noch im Bereich Event & Promotion und für die Marken BMW & MINI. Dann legte sie ein paar PS oben drauf und wechselte zu keko auf Porsche.

Als Junior im Mai 2015 eingestiegen, hat sie in den letzten drei Jahren mit Gelassenheit
und Spaß an der Arbeit den Sprung zum Senior geschafft. Neben Anzeigen, Verkaufsrunden sowie den stetigen Begleitern Branded Entertainment und Sponsoring, betreut Lissy seit Mitte 2016 auch die erfolgreiche Porsche YouTube TOP5 Serie.

Ihr organisatorisches Talent lässt sie auch in der Freizeit nicht im Stich. Seit fast 10 Jahren ist sie Teil der Orga rund um ein kleines, erfolgreiches Musik-Festival (Trebur Open Air). Aber auch als Gast vor der Bühne trifft man sie regelmäßig auf Konzerten.

Sven Kaufmann

Account Director

Sven ist Account Director hier bei Keko. Der gebürtige Kölner ist seit 2020 bei uns.

Von einer Volumen-Marke kommend arbeitet der Handelsmarketing-Experte auf dem Etat Porsche Zentrum Marketing Services für unseren Kunden Porsche Deutschland und betreut zusammen mit seinem großartigen Team die Porsche Zentren in ihren Marketing-Belangen.

Immer hilfsbereit hat sich der leidenschaftliche Star Wars Fan auch im Agenturleben ganz der hellen Seite der Macht verpflichtet. Auch wenn es auf der anderen Seite die besseren Kekse gibt, so erwischt man ihn doch selten in „dunkler“ Stimmung. Außerhalb der Agentur trifft man Sven vor allem auf Konzerten, in dem ein oder anderen Kinosaal oder auch mit Freunden zusammen am heimischen Esstisch, an dem dann bei Strategie- oder Miniaturenspielen die Würfel über die Platte rollen lässt.

Sabrina Götz

Account Director

Als Account Director ist Sabrina nach 1,5 Jahren Babypause seit März 2018 wieder ein fester Bestandteil des Keko Teams.

Mit nahezu 14 Jahren Berufserfahrung im Bereich Werbung und Produktion ist sie eine echte Vollblutberaterin mit dem Motto „Es gibt nichts, das wir nicht hinbekommen“.

Sabrina ist ein gutes Beispiel dafür, dass man auch ohne viele Arbeitgeberwechsel in der Werbung Karriere machen kann: 2010 als Junior-Beraterin bei Keko gestartet, schnell zur Account Managerin und dann zur Etat Direktorin aufgestiegen. Mit vielen Jahren Erfahrung auf unserem Kunden Porsche Design und Porsche Driver's Selection ist sie eine echte Expertin für Lifestyle- und Premiumprodukte.

Abseits des Agenturlebens reist Sabrina am liebsten um die Welt. Oder eben aktuell ans Mittelmeer und auf Spielplätze.

Stefan Wege

DTP & IT Director

Stefan leitet die Abteilungen Reinzeichnung, Fremdsprachenkoordination und IT bei Keko. Nach seiner Ausbildung zum Schriftsetzer in Wetzlar startete er im Jahr 2000 als Reinzeichner bei OgilvyOne in Frankfurt. Dort betreute er unter anderem die Postbank, O2 und IBM als Kunden.

2008 fing er als Reinzeichner bei Keko an und übernahm 2011 die Leitung der Reinzeichnungs- und der IT-Abteilung. Er implementierte ein Redaktionssystem zur Abwicklung der vielen Sprachvarianten im Bereich Literatur und ist unser Experte und Ansprechpartner für CI-Fragen. Seit 2017 leitet er das Team der Fremdsprachenkoordination.

Seine Freizeit widmet er selbstverständlich seiner Familie – falls die aber Ruhe vor ihm braucht, verschwindet er in die Kletterhalle oder an den Fels.

Bettina Tombs

Personal Assistant

Betty ist seit Juli 2013 als Assistentin der Geschäftsführung bei Keko in Frankfurt.

Sie ist ein bisschen gute Seele, ein bisschen Vorzimmerdrache oder auch mal Blitzableiter. Aber mit der nötigen Organisation und Gelassenheit lässt sich das alles managen.
Ihre Tür ist immer offen. Zum einen, weil sie damit das Gefühl geben will, immer ansprechbar zu sein. Zum anderen kann sie so die Leute, die direkt zum Chef wollen, abfangen. Denn dafür braucht man nun mal einen Termin und den bekommt man von ihr. Um das Klischee ihres Berufs hier mal kurz aufrecht zu erhalten.

Ihr Motto: 7Ps – prior preparation & planning prevents piss poor performance. Funktioniert im Übrigen in allen Lebenslagen.

Und wenn sie mal gerade nicht einen Spagat zwischen Assistenz und Mama sein hinlegt, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und dem Rest der Familie. Die Freunde dürfen aber auch nicht zu kurz kommen. Familienurlaube sind ihr besonders wichtig und wenn die Möglichkeit für eine kinderfreie Zeit besteht, fährt sie gerne in die Berge, um weiterhin ihre Snowboard-Skills zu verfeinern.

Judith Luh

DTP

Als eines unserer Urgesteine arbeitet Judith seit 2011 in unserer Reinzeichnung. In ihrer Zeit bei uns hat Judith Erfahrungen auf diversen Porsche Etats gesammelt und unterstützt nun unsere Kunden Porsche Deutschland, Porsche Leipzig, Porsche Classic und die etwas landwirtschaftlicheren Sportwagen von CLAAS mit ihren Fertigkeiten.

Aber natürlich gab es auch für Judith eine Zeit vor Keko. Direkt nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin in Digital- und Printmedien absolviert und arbeitet seit 2002 in der Frankfurter Werbewelt. Angefangen hat alles bei der Designagentur Bertsch & Bertsch mit Geschäftsausstattungen, Geschäftsberichten und Corporate Design-Strategien für Kunden wie Delton und Gerling. Die folgenden Jahre war Judith dann bei Typodrom, Saatchi &Saatchi und Mundocom und hat dort hauptsächlich für Kunden wie Opel, Volvo, Pampers und Marlboro diverse Werbemittel betreut.

Auf dem Weg zu uns hat Judith ihr Wissen rund um Bildbearbeitung und Proof-Erstellung erweitert und ist mit einer Zusatzausbildung für Content-Management-Systeme auch digital up-to-date.

Abseits des Agenturtreibens steht für Judith ihre Familie im Mittelpunkt. Wenn es die Zeit zulässt, gibt Judith auf dem Fahrrad Gas – oder radelt auch mal ganz gemütlich mit ihren beiden Jungs durch die südhessische Natur.

Syri Bilas

DTP

Syri ist Reinzeichnerin und stellvertretende Leiterin der Reinzeichnung bei Keko. Geboren an der Ostsee, erweckte ein 1-jähriger Aufenthalt in Tunesien ihre Aufmerksamkeit für Sprachen. Im Laufe des Studiums der Germanistik und Neueren Literaturwissenschaften an der Goethe Universität zeichnete sich allerdings schnell ab, dass sie Satz und Typografie ihrer Niederschriften mehr fesselten als die Inhalte ihres Studiengangs.

Nach Abschluss der Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print bei der koe48 Gruppe beschloss Syri, ihrem Interesse für Typografie und Gestaltung von Texten nachzugehen und sich auf InDesign zu konzentrieren.

2013 wechselte sie zu Keko Frankfurt und entdeckte die Freude am Arbeiten mit Corporate Designs und an der Katalog- und Fremdsprachenerstellung für Porsche Exclusive und Porsche Tequipment.

Zusätzlich ist sie für unsere Kunden Merck, Heraeus, Innatura und Claas tätig und außerdem Ansprechpartnerin in der Fremdsprachenproduktion für one2edit. Seit 2017 ist Syri für die Carline Panamera, für Porsche Engineering und Porsche Drive zuständig.

Eine gute Portion Perfektionismus, ein kühler Kopf, zügige Entscheidungen und Überblick sind ihre Stärken. Kochen, Musik und Reisen ihre Leidenschaft.

Torsten Birk-Schöps

Art Direction

Torsten ist Senior AD bei Keko. Nach einem Studium an der Kunstschule Westend in Frankfurt begann er Ende der 80er Jahre sein Arbeitsleben in mehreren kleinen Werbeagenturen in Frankfurt. Einige Jahre war er als Art Direktor und Gestalter für den Kunden Schmidt Spiele verantwortlich und gewann mehrere Auszeichnungen und Preise.

Nach seinen ersten gestalterischen Erfahrungen in der Welt der Mode und der Accessoires als Senior Art Direktor für den Kunden PICARD Lederwaren setzte er seine Leidenschaft für Accessoires ab dem Jahr 2000 bei uns fort – zunächst als Senior Art Direktor für den Accessoire-Bereich der Firma Porsche, danach mehrere Jahre für Porsche Design.

Wen würde es wundern: auch privat liebt Torsten Mode, Kultur und Design. Und Paul, die schönste und zugleich weißeste Katze der Welt.

Zoran Vasic´

Art Direction

Zoran ist Senior Art Direktor bei Keko und schon lange dabei. Ursprünglich hat er Technischer Zeichner im Maschinenbau gelernt, doch dann entschloss er sich, in eine kreativere Berufswelt einzusteigen.

Nach seinem Kommunikationsdesign-Studium an der FH Darmstadt und einem Praktikum bei Jung v. Matt startete er in der Designagentur Simon & Goetz. Dort blieb er über 4 Jahre, in denen er für Kunden wie Sachs, Hella, Webasto und Hebel Haus arbeitete.

2004 wechselte er zu Keko und hat mittlerweile auf fast allen Porsche Etats gearbeitet. Time flies when you have fun.

Privat mag er es, mit Freunden zusammen zu grillen oder sich Konzerte von Balkan-Bands anzuschauen, die ihn an seine ursprüngliche Heimat erinnern. Von der Realität erholt er sich gerne bei Filmen von Guillermo del Toro, Emir Kusturica oder Fatih Akin.

Vanessa Bergmann

Account Management

Seit Juli 2016 ist Vanessa Teil des Länderkoordinationsteams bei Keko. Gestartet als Koordinatorin für die Übersetzungsabläufe für die Porsche Handels- und Lizenzgesellschaft und den britischen Markt, ist sie mittlerweile Ansprechpartnerin für die Porsche Märkte Italien und Brasilien.

Das mit dem Übersetzen hat Vanessa von der Pike auf gelernt. Vanessa hat ihren Studienabschluss Sprach-, Kultur- und Translationswissenschaften am Fachbereich der Angewandten Sprachwissenschaften der Uni Mainz gemacht und war im Rahmen ihres Masters auch ein Jahr in Illinois, USA.

Vanessa gibt es aber eigentlich nur im Doppelpack. Seit 2015 ist ihre französische Bulldogge Lou immer an ihrer Seite – und das natürlich auch auf der Arbeit. Als fester Bestandteil des Teams hält Lou alle auf Trab und erfüllt auch gerne mal ihre ehrenamtliche Position als Seelentröster.

Wenn es die Zeit erlaubt, besucht Vanessa gerne Konzerte, reist durch die Welt, geht in die Oper oder entspannt in der Hängematte in ihrem Garten.

Lena Dostal

Account Management

Lena ist seit 2017 im Team Länderkoordination bei Keko. Kurz nach ihrem Einstieg wurde sie zum Teamlead ernannt und kümmert sich daher nicht nur um die Koordination von Übersetzungsprojekten für Porsche USA, China und Japan, sondern managt zudem das gesamte Sprachenteam an unserem Standort Frankfurt.

Die gebürtige Unterfränkin, die uns jeden Tag mit ihrem Dialekt begeistert, spricht jedoch nicht nur Deutsch und Fränkisch. Sie studierte Dolmetschen und Übersetzungswissenschaften in Würzburg und Birmingham und lebte danach einige Zeit in Luxemburg.

Lena bezeichnet sich selbst als Serienjunkie, geht zur Abwechslung aber manchmal auch gerne ins Kino. Und wenn die Bildschirmunterhaltung nicht mehr reicht, reist sie nach London oder in ferne Länder. Kleiner Tipp: wenn man Lena glücklich machen will, reicht es, die Tage bis Weihnachten mit ihr zu zählen.

Susanne Schott

Copywriting

Susanne ist Senior Texterin bei Keko. Nach dem Studium von Sportwissenschaften, Jura und Germanistik, wollte sie dann doch lieber mit eigenen Ideen jonglieren – und absolvierte die Texterschule.

Es folgten mehrere Stationen in verschiedenen Agenturen.

Dabei kristallisierte sich schnell eine Leidenschaft heraus: Automotive. Nach einigen Jahren mit Kunden wie Mercedes Benz, smart, Seat, Chevrolet und Honda kam der Schritt zu Keko.

Heute betreut Susanne die Etats Porsche Leipzig, Porsche Tequipment und Porsche Approved.

Auch in ihrer Freizeit mag sie es dynamisch: an der Kletterwand, entspannt trabend entlang des Mains oder beim Auspowern im Gym.

Linda Dutta

DTP

Linda ist seit 2017 Teil unseres Reinzeichnungsteams. Ihr Interesse an Werbung entdeckte sie schon während des Abiturs. Durch mehrere Praktika in der Branche, z.B. bei Neckermann.de, X-CITE Werbesysteme und X-CITE Promotion & Event, festigte sich ihre Leidenschaft für Digital- und Printmedien.

Bei X-CITE schloss Linda dann ihre Ausbildung zur Mediengestalterin in der Fachrichtung Gestaltung und Technik ab. Dadurch bringt sie natürlich einiges an Know-how mit, von dem wir gerne profitieren, wie in den Bereichen Großformatdruck, 3D-Visualisierung von Messeständen, Webtemplates und Fahrzeuggestaltung.

Bei Keko Frankfurt arbeitet Linda nun als Reinzeichnerin u.a. für Porsche Connect, die Porsche Markenpartnerschaften, Porsche Drive sowie die Flottenkommunikation. Linda ist unser Organisationstalent mit einem Auge fürs Detail und immer auf der Suche nach neuen Sphären innerhalb der Adobe Suite.

In ihrer Freizeit verbringt Linda am liebsten Zeit mit Familie und Freunden. Als echte Genießerin gern auch mal ganz unaufgeregt bei einer Tasse Tee.

Ralf Kern

Print Production

Ralf arbeitet bei Keko Frankfurt als Print Produktioner. Als passionierter Tennisspieler weiß er, wie man sicher retourniert. Das gilt auch für Projekte im Job.

Nach seiner Ausbildung als staatl. geprüfter Drucktechniker, einigen Jahren in einer Druckerei und als freier Produktioner entschied er sich 2014 für einen Wechsel auf Agenturseite.

Zusätzlich absolvierte Ralf den Studiengang zum Marketing-Kommunikationswirt berufsbegleitend in Wiesbaden (IMK).

Melanie Knappe

DTP

Timea Poulard

Art Direction

Timea ist unser internationaler Allrounder in Sachen Art Direktion. Seit 2016 unterstützt sie vor allem unser New Business Team mit kreativen Konzepten und tobt sich in ihrer Adobe-Komfortzone zwischen bunten Farben und schwungvollen Vektoren für diverse Kunden aus.

Dass Timea gerade in Frankfurt gelandet ist, ist dabei reine Glückssache. Nach dem Studium von Kunst und Animation in Rumänien hat es sie für ihren Masterabschluss in Medienkunst zunächst nach Weimar gezogen. Da Werbeagenturen dort aber rar gesät sind, ging es in die Mainmetropole, wo sie zunächst für Leo Burnett und Brand Factory auf Kunden wie Philip Morris, Nestlé und McVities ihre vielseitigen Fähigkeiten in Kampagnen umgesetzt hat.

Auch privat lässt Timea die Leidenschaft für Kunst und Illustration nicht los – wenn man also Informationen zu den wichtigsten und neuesten Ausstellungen braucht, oder sich fragt, wo man danach noch einen guten Gin & Tonic bekommt, ist sie die erste Anlaufstelle.

Karolin Müller

Copywriting

Vom Pixel-Schubsen zur Wort-Akrobatik: Karolin hat Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studiert. Allerdings schlug sie nach ihrem Diplom als Designerin 2012 einen anderen Weg ein: den der Texterin.

Sie schrieb zuerst für Kunden wie Subaru, Paramount Pictures, TÜV Süd PS oder Alte Leipziger – und wechselte 2015 dann zu Keko, um ihrem Handwerk auf Porsche weiter nachzugehen. Nach Macan, 718 und einigen Porsche Tochterunternehmen ist sie seit 2017 für Porsche Design aktiv – und fasst die Leidenschaft für das Außergewöhnliche nun auch für Lifestyle-Produkte in Worte.

In ihrer Freizeit hört sie Rock statt Pop, betreibt Boxen statt Ballett, isst Gemüse statt Fleisch, trinkt Bier statt Sekt, trägt lieber Chucks statt Ballerinas – und würde alles dafür geben, mit statt ohne Hund leben zu müssen.

Isabelle Reineck

Account Management

Isabelle ist Team-Assistentin im Bereich Produktion. Vorher war sie 14 Jahre lang im Bereich Produktion und Kreation bei verschiedenen internationalen Werbeagenturen in Paris wie Mundocom/Publicis, Havas - BETC Euro RSCG, Omnicom TBWA für BMW, Renault, Lancôme, Absolut Wodka, BNP, Mc Donalds, Les Galeries Lafayette, Michelin tätig.

Bei Keko unterstützt Isabelle das Produktionsteam tatkräftig in der Organisation aller internen Abläufe und betreut die Anzeigen.

Ihre Freizeit verbringt sie mit der Familie, beim Pilates oder genießt einfach das Leben mit all seinen Annehmlichkeiten. Und ja, leckeres Essen nimmt da für die gebürtige Pariserin einen großen Platz ein.

Sofia Panzarella

Account Management

Sofia stieg im Januar 2018 als Werkstudentin bei Keko ein und es wurde ihr schnell klar, dass die Passion für Werbung größer als nur ein Studentenjob war. Da lag es für sie auf der Hand, weiter Gas zu geben - das machte sie zuerst als Junior Beraterin und seit August 2021 als Beraterin.

In diesen 4 Jahren Keko war sie für die Anzeigenschaltung der Porsche AG und von Porsche Deutschland zuständig, aber auch für den Etat Porsche Leipzig. Seit dem Sommer 2021 ist Sofia als PZMS Beraterin am Start und als gebürtige Italienerin macht sie Ihren Job natürlich mit Herz und Leidenschaft.

Sie liebt schöne Bilder, Design und hat eine Schwäche für Mode. Aber auch sonst genießt sie in ihrer Freizeit die schönen Dinge des Lebens. Dabei darf natürlich der Aperitivo mit Freunden oder ein schöner Urlaub nicht fehlen. Ganz unter dem Motto „la vita é bella`` eben.

Jutta Weber

Account Management

Nach einem freiwilligen sozialen Jahr in Katalonien begann sie ihr Magisterstudium der Romanistik und Rechtswissenschaften an der Goethe Universität Frankfurt, das sie mit einem Auslandsstudium an der School of Law in Thessaloniki abrundete. Nach dem Studienabschluss absolvierte sie dann ein Volontariat zur PR- und Media-Beraterin – Schwerpunkt Dental Health.

Die Liebe zu Fremdsprachen brachte Jutta 218 in das Länderkoordinationsteam von Keko, in der sie ihre Leidenschaft nun wieder ausleben kann. 2019 übernahm sie dann den Teamlead und 2021 wechselte sie in die Keko Kundenberatung.

Jutta ist nicht nur im Berufsleben engagiert und zielstrebig. Auch privat verbringt Jutta gerne viel Zeit mit ihrer Familie und widmet sich ihrem größten Hobby Singen.

Katja Spieß

Social Media

Katja hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation im August 2018 bei Keko begonnen. Nach ihrer erfolgreich absolvierten Ausbildung startete sie als Junior Kundenberaterin. Nach einem Jahr im Projektmanagement wechselte Katja ins Social Media Team, das sie seit Oktober 2021 unterstützt.

In ihrer Freizeit tanzt sie leistungsmäßig und beschäftigt sich intensiv mit der Plattform Instagram, auf der sie rege unterwegs ist.

Lea Bauer

Account Management

Lea ist seit Mitte September 2021 bei Keko als Junior Kundenberaterin tätig. Die abwechslungsreichen Prozesse und der ständige Austausch mit den Kunden machen den Job für sie zu etwas ganz Besonderem. Kein Tag ist wie der andere und sie lernt unglaublich viel. Das ist der optimale Einstieg in das Berufsleben nach dem Studium.

Was Lea am liebsten macht, spiegelt auch ihr Lebenslauf wider. Reisen ist ihre Leidenschaft. Außerdem ist sie eng verbunden mit der Musik und singt unfassbar gern. Mode gehört auch zu ihren größten Interessen.

Angelina Bender

Social Media

Angelina ist Anfang 2022 bei Keko im Bereich Social Media eingestiegen. Durch ihre große Leidenschaft für Automobile sammelte sie bereits viele Erfahrungen durch Praktika und ihre Werkstudententätigkeit in der Automobilbranche. Durch ihr Studium und ihre erste Berufserfahrung entwickelte sich außerdem eine große Leidenschaft für Marketing und Social Media. Aus diesem Grund war schnell klar, dass sie nach Abschluss des Studiums unbedingt in diesem Bereich arbeiten will und vor allem ihre 2 Leidenschaften Automotive und Marketing/Social Media miteinander verbinden will.

Sie liebt es, kreativ zu arbeiten, zu organisieren und mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten.

In ihrer Freizeit treibt sie gern Sport, von Inliner fahren bis Tanzen und Yoga. Sie hat eine große Leidenschaft für Themen wie Ernährung und Skincare, mit denen sie sich stundenlang befassen kann.

Katarina Knospe

Account Management

Katarina landete direkt nach ihrem BWL-Studium 2011 bei Keko und ist seitdem Teil unseres Beratungsteams.

Schon von Anfang an galt ihre Leidenschaft dem PoS-Marketing. Sie betreute die Verkaufsrunden diverser Carlines in den Porsche Zentren. Auch Etats wie 911 Carrera und Porsche Personal waren Zwischenstationen.

Da sie aber anscheinend auf Stress und kurze Timings steht, war ihr das noch nicht aufregend genug. Sie wechselte zu den Etats Porsche Driver‘s Selection und Porsche Design. Hier lernte sie knapp 3 Jahre eine Menge über das Erstellen von Magazinen und PoS-Materialien.

Im Januar 2020 nahm sie eine neue Herausforderung an: Die Betreuung des Etats PZMS und damit der östlichen Porsche Zentren, für deren Marketing-Aktivitäten sie seitdem zuständig ist.

Am meisten jedoch mag sie die Kaffeemaschine. Die beiden verstehen sich auch am frühen Morgen schon sehr gut, wenn Katarina noch nicht so gut drauf ist.

Leonie Götzelt

Account Management

Leonie ist seit November 2021 bei Keko. Nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation steht sie Keko als Junior Kundenberaterin im Bereich PZMS zur Seite. An ihrem Job liebt sie die abwechslungsreiche Arbeit und den Kontakt mit den Kunden. Zu Keko ist Leonie gekommen, um ihre Kenntnisse im Bereich Marketing aufzubauen und Erfahrungen im Premiumsegment zu sammeln.

Ihr Ziel ist es, ein berufsbegleitendes Hochschulstudium im Marketing zu absolvieren.

In ihrer Freizeit findet man Leonie auf dem Motorrad, im Fitnessstudio oder im Reitstall. Sie liebt es, zu verreisen, neue Umgebungen zu entdecken und zu fotografieren.

Melis Müller

Trainee

Melis macht seit August 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Keko. Nachdem sie die Schule abgeschlossen hatte, machte sie ein freiwilliges soziales Jahr bei den Fraport Skyliners und hat ihr Work and Travel in Neuseeland sehr genossen. Mit all den gesammelten Erfahrungen konnte sie nun voller Energie und Vorfreude ins vielfältige Agenturleben starten.

Melis spielt in ihrer Freizeit Basketball und ist sportlich sehr aktiv. Sie ist sehr neugierig und immer offen für ein neues Abenteuer. Mit ihrer zielstrebigen und perfektionistischen Art ist sie immer gut durchs Leben gekommen.

Nikolai Wagner

Trainee

Nikolai hat 2020 bei Keko begonnen. Als dualer Student durchlief er verschiedene Abteilungen und schlussendlich hat es ihn in den Bereich Social Media verschlagen, wo er nun als Werksstudent im Community Management und in der Kundenberatung tätig ist.

Privat lebt er für den Motorsport - allerdings auf 2 Rädern und ist an den Wochenenden oft mit dem Motorrad auf Kurvenjagd.

Vanessa Schrodt

Trainee

Vanessa macht seit 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Keko. Sie hat bereits erfolgreich im gleichen Jahr ihr Fachabitur in Gestaltung absolviert und entschied sich danach, direkt in das Agenturleben einzusteigen.

Ihre Aufgaben sind hier genauso vielfältig wie ihr Freigeist und ihre Kreativität. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich nämlich liebend gerne mit Kunst. Sei es im Museum oder wenn sie ihre eigene Kunst kreiert, in beiden Fällen blüht sie auf. Seit 2005 ist sie zudem dem Fußball ergeben, der immer in ihrem Herzen sein wird.

Linh Nguyen

Account Management

Linh in 3 Worten: authentisch, ehrgeizig, neugierig. Sie ist seit Dezember 2021 Bestandteil des PZMS Account Managements und als Allrounder mit schneller Auffassungsgabe stellt sie sich souverän jeder Herausforderung.

Neben der Arbeit backt sie gern mal nachts einen Kuchen, begeistert sich für den Bereich Gaming oder befasst sich mit der Kunst und allem Ästhetischen. Bei einer Ausstellung im Museum für Weltkulturen in Frankfurt konnte man sogar ein paar ihrer Werke bewundern. Zusätzlich guckt sie Kinofilme am liebsten im Autokino.

Janina Hübner

Account Management

Janina ist seit 2020 ein Teil von Keko und arbeitet auf dem Etat PZMS.

Nach einem Studiengang im Fach Medienkommunikation an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg entschied sie sich für den Job als Account Managerin und betreute bereits nach kürzester Zeit einige Porsche Zentren als Kundenberaterin.

Jedoch liegt ihre Leidenschaft nicht nur im Bereich Marketing sondern auch in der Musik. Ob auf der Streaming-Plattform Twitch oder im realen Leben: Die Hobby-Sängerin lässt sich kaum ein musikalisches Event entgehen. Zudem zählen auch Sport, wie beispielsweise Volleyball, Reisen und die verschiedensten Brett- und Videospiele zu ihren Hobbies.

Ann-Kathrin Weber

Account Management

Bereits während ihres dualen Bachelor-BWL-Studiums entdeckte Anni ihre hohe Affinität zu Marketing-, Unternehmensentwicklungs- und Innovations-Themen. Nach dem Abschluss folgte dann ein Master-Studium der BWL mit Fokus auf (Marketing-)Management, innerhalb dessen ein Auslandssemester an der Texas A&M International University (USA) ihr zusätzliche Einblicke in die Segmente Markenführung und Psychologie ermöglichte. In thematischer Fortführung der Bachelor-Thesis hat sie sich in der Master-Thesis dann noch eingehender mit Customer Relationship Marketing im Zeitalter von Big Data beschäftigt und für den Retail Sektor entsprechende Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Nach dem Master-Abschluss absolvierte Anni ein einjähriges Traineeship bei einer Agentur in Miami, Florida (USA), das neben theoretischen Aspekten des Marketing Consulting vor allem praktische Erfahrungen rund um Vertrieb, Mentoring und Teamführung vermittelte. Ein daran anschließender, mehrmonatiger Aufenthalt bei einer Partneragentur in Barcelona bzw. Madrid (Spanien) rundete den Erwerb ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten im Marketing international ab.

Als Juniorberaterin bei Keko im Bereich Porsche Zentrum Marketing Service kann Anni ihre gesammelten Erfahrungen gezielt mit einer ihr vertrauten Marke verbinden und entsprechend anwenden.

Maximilian Gens

Trainee

Max ist seit Ende 2021 bei Keko. Als dualer Student im Bereich Mediendesign unterstützt er die Kreativabteilung, vor allem bei der Erstellung von Social Media Content. Am meisten Spaß machen ihm Kreativprojekte, in denen er sich wild austoben kann und viel Freiraum für Design und Kreativität hat.

Auch neben der Arbeit und dem Studium lebt er sich gerne kreativ aus und entwirft Bilder und Prints zum Thema Fashion und Interior Design. Am liebsten hat er aber einen entspannten Tag zuhause auf dem Sofa mit Freund und Katze und eingeschalteter Playstation.

Ann-Kathrin Fehlau

Account Management

Marta Jankowski

Social Media

Hannah Conrad

DTP

Hannah ist seit Januar 2020 Teil des Tech & Support Teams bei Keko. Schon als Kind war sie bei ihrem Onkel – der als Industrie- und Werbefotograf ein eigenes Studio führt – häufig mit dabei und entschied sich nach dem Abitur und 2 Praktika für eine Ausbildung als Mediengestalterin in der Fachrichtung Gestaltung und Technik.

Anfang 2017 schloss Hannah dann ihre Ausbildung zur Mediengestalterin, Schwerpunkt Printmedien, mit Auszeichnung ab. Da ihr Wissensdrang nicht gestillt war, entschied sich Hannah 2018 für ein nebenberufliches Studium in Marketing und digitale Medien, um auch digital und in Marketingfragen gut aufgestellt zu sein.

Bei Keko Frankfurt ist Hannah jetzt als Digital Producer tätig und übernimmt – weit weg von Print – hauptsächlich die Aufgabengebiete Digital Signage, Online-Banner, Webseitenaktualisierungen und Google-Analytics.

Der Wunsch nach einem eigenen Baumhaus ist der Grund, weshalb Hannah in ihrer Freizeit gerne Zeit draußen in der Natur verbringt. Aber auch gemeinsame Koch- und Spiele-Abende mit ihren Freunden und der ein oder andere Yoga-Kurs in der Woche bringen ihr einen Ausgleich. Und ihre Liebe zu Feta-Käse ist so groß, dass sogar ihre Katze so heißt.